John O'Groats ****


Dorf an der Nordostspitze Schottlands. Hier gibt es das letzte Hotel, den letzten Shop, die letzte Imbissbude und einiges mehr in dieser Richtung. Deswegen herzukommen lohnt sich allerdings nicht, wenn man nicht die Personenfähre auf die Orkney-Inseln benutzen will. Da diese hauptsächlich von Reisebussen angefahren wird, ist der Hafen ein reines Touristenzentrum.

Sehenswert:

**** Duncansby Head: Felsenküste aus rotem Sandstein. Stacks of Duncansby, mehrere spitze Einzelfelsen vor der Küste, weitere einzelne Felsen. Seevogelfelsen, brütende Möwen wenige Meter neben dem Wanderweg. Seehunde unten im Wasser. Weite Wiesen mit blühenden Disteln. Fernsicht auf die Orkney Inseln, die Pentland Skerries und entlang der Nordküste auf Dunnet Head. Parkplatz am Leuchtturm 3km östlich John O'Groats, von da Wanderweg Richtung Süden.
Felsen am Duncansby Head

Möwen am Duncansby Head

Duncansby Stacks

Disteln


Umgebung:

Wick - Thurso

Ähnliche Regionen:

**** Rundebranden
*** Helgoland

Reiseinformationen bei bonorden.de   Startseite Reiseinformationen   Übergeordnete Seite      Unser letzter Besuch vor Ort: August 2002