Sassnitz ****


Stadt auf der Insel Rügen. Wichtiger Fährhafen nach Skandinavien und Osteuropa

Sehenswert:

* Bäderarchitektur
* Strandpromenade
* Hafen Sassnitz: Fischerei-, See- und früher auch Fährhafen. Heute hauptsächlich Anlegepunkt für die Ausflugsboote zu den Kreidefelsen
** Fischerei- und Hafenmuseum: Orts- und Hafengeschichte von Sassnitz, Fischerei auf Rügen, Hafenmodelle von Sassnitz und Mukran
** H.M.S. Otus: U-Boot Museum in einem ehemaligen britischen U-Boot, im alten Fährhafen
* Mole: eine der längsten Außenmolen Europas
* Hängebrücke: Fußgänger-Hängebrücke, verbindet den Ort mit dem Hafengebiet
** Fährhafen Mukran: Neuer Fährhafen für Auto- und Eisenbahnfähren nach Schweden, Bornholm, Polen, Litauen und Russland. Der große Rangierbahnhof dahinter hat europäische und russische Spurweiten und wird vor Ort auch als "westlichster Punkt der transsibirischen Eisenbahn" bezeichnet

Nationalpark Jasmund:

*** Nationalparkzentrum Königsstuhl: Modernes Erlebnismuseum, die Aussichtsplattform am Königsstuhl liegt auf dem kostenpflichtigen Freigelände des Zentrums. Blick auf die umliegenden Kreidefelsen der Stubbenkammer und die Ostsee
*** Viktoria-Sicht: Aussichtsplattform südlich des Königsstuhls, frei zugänglich. Blick auf den Königsstuhl und die Ostsee
** Golgaschlucht: Treppe zum Strand hinunter mit ca. 450 Stufen
*** Ufer vor den Kreidefelsen: Feuersteinküste mit immer wieder schönen Blicken auf die Felsen.
Kreidefelsen am Königsstuhl

** Hochuferweg entlang der Felsenküste
** Buchenwälder: UNESCO-Weltnaturerbe

Umgebung:

Sagard - Ostseebad Binz - Lohme

Reiseinformationen bei bonorden.de   Startseite Reiseinformationen   Übergeordnete Seite      Unser letzter Besuch vor Ort: 2015